Kaliforniens bahnbrechender SB-206-Bill tritt gegen LeBron James an – CCN.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die kalifornische Legislative hat eine weltbewegende Gesetzesvorlage verabschiedet, die verspricht, die gesamte Landschaft der Hochschulsportler zu verändern.

Mit SB-206 könnten die Schüler Werbeverträge abschließen und Geld für ihre Bemühungen auf dem Feld verdienen. Viele glauben, dass dies der falsche Weg ist, unter ihnen Tim Tebow, einer der großen College-Football-Spieler seiner Zeit.

Tim Tebow setzt sich leidenschaftlich gegen zahlende College-Athleten ein

Tebow hat einen Punkt. Beim Hochschulsport geht es um die Schule und nicht um den Einzelnen. Die Aussicht, die SEC praktisch zu einer kleinen Liga für die NFL zu machen, hat einige beunruhigende Auswirkungen und könnte genau das riskieren, was sie so beliebt macht.

Kalifornien Rechnung ändert nichts für die meisten Kursteilnehmer

Der Teil seines evangelischen Geschwätzes, der klingelt, ist, wenn Tim Tebow vorschlägt, dass es „nur darum geht, einen Dollar zu verdienen“. Während die NCAA Schritte unternimmt, damit Sportschüler nicht hungrig ins Bett gehen, haben viele überhaupt kein Geld ihre College-Erfahrung zu genießen. Wenn die NCAA Ihnen mitteilt, dass zahlende Athleten ihre Ausbildung beeinträchtigen würden, ist es am besten, sie zu ignorieren. Nichts schadet Ihren Noten, wenn Sie fünfmal pro Woche um fünf Uhr morgens aufwachen, bis zur Erschöpfung trainieren und dann versuchen, nach einer 15-sekündigen Dusche und einem Frühstück um neun Uhr morgens im Kalkül wach zu bleiben.

Deshalb sind Tebow und der kalifornische Gesetzgeber beide falsch. SB-206 zahlt keine Studenten-Athleten, sondern die 2%, die eine Medienpräsenz haben. Die Heisman-Gewinner und die Draft-Picks der 1. Runde. Erwarten Sie nicht, dass diese Rechnung bedeutet, dass die zweite Saite, deren Familie es sich nicht leisten kann, zu Spielen zu kommen, plötzlich in bar rollt. Vergessen Sie nicht, dass viele Sportarten wie Leichtathletik oder Golf keinen Cent kosten.

LeBron James gegen Tim Tebow

Viele Starathleten wie LeBron James plädieren dafür, dass zukünftige Starathleten von den Einnahmen profitieren können, die sie an Universitäten bringen. Dies löst nicht die Wurzel des Problems, dass Studenten-Sportler im Allgemeinen besser betreut werden müssen. Stellen wir uns nicht vor, dass die Werbetreibenden mehr als eine Handvoll dieser Studenten auf Bildrechte aus sind.

Es wäre für die NCAA so einfach, dieses Problem zu beheben. Erhöhen Sie einfach den Geldbetrag und die Ausstattung, die den Studenten zur Verfügung steht. 24-Stunden-Zugang zu kostenlosem Essen (für jede Sportart), Reisekosten, damit sie nach Hause gehen oder von der Familie besucht werden können, um realistischer über die Qualität der Ausbildung zu sein, die während des Vollzeittrainings erreicht werden kann. Sie werden es wahrscheinlich nicht tun, und das bedeutet, dass wir LeBron James und Tim Tebow zuhören müssen, um darüber zu streiten, wie eine winzige Minderheit von Elite-Athleten behandelt werden soll.

SB-206 könnte die Gleichstellungsbemühungen von Titel IX zerstören

SB-206 wird unweigerlich die Bemühungen von Titel IX sprengen, um die Gleichstellung von männlichen und weiblichen Teams zu erreichen. Dies könnte dazu führen, dass viele nicht einkommensabhängige Sportarten gestrichen werden, um den Einkommensverlust zu decken, den Hochschulen im Wert von mehreren Milliarden US-Dollar für sich beanspruchen können. Nach einer kürzlich durchgeführten Umfrage glauben die Studenten, dass sie bezahlt werden sollten, aber sie werden denken, dass sie alle Mercedes fahren werden, und haben nicht wirklich darüber nachgedacht, wie gering das Interesse an einzelnen College-Athleten ist. Selbst wenn Sie ihnen ein Gehalt in einer kleinen Liga gezahlt haben, sind die Kosten für den Besuch eines Elite-Colleges im Grunde genommen gleich hoch.

In typischer Gung-Ho-Manier hat Kalifornien eine Gesetzesvorlage gebilligt, die progressiv erscheint, aber letztendlich das Gegenteil beweisen könnte. Der Star-Quarterback, der unter dem Tisch für Vermerke bezahlt wurde, wird nun darüber bezahlt, das ist der einzige Unterschied.

Zuletzt geändert (UTC): 14. September 2019 10:55 Uhr

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close